Ciabatta

Zutaten

  • 450 g Mehl (glatt)
  • 15 g Germ
  • 250 ml Wasser (lauwarm)
  • 1 TL Zucker
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 TL Salz
  • Mehl (für die Arbeitsfläche)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Ciabatta Germ mit lauwarmem Wasser verrühren, Zucker einmengen und 10 Minuten gehen lassen. Mehl mit Olivenöl sowie Salz vermischen und das Germ-Wasser nach und nach einarbeiten. Kneten, bis ein glatter Teig entsteht, der sich leicht von der Schüssel löst. Schüssel mit Klarsichtfolie abdecken und Teig an einem warmen Ort 1 Stunde gehen lassen.
  2. Teig auf einer bemehlten Fläche kurz durchkneten, in 2 Teile teilen und zu je einem Rechteck von ca. 30 x 15 cm ausrollen. Die kurzen Seiten einmal einschlagen, und den Teig längs zur typischen Ciabatta-Form zusammenklappen. Die Nahtstellen fest zusammendrücken.
  3. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und nochmals 20 Minuten gehen lassen. Im vorgeheizten Backrohr auf 210°C auf der zweiten Schiene von unten ca. 35 Minuten backen. Die Ciabatta auf einem Gitterrost auskühlen lassen.

Tipp

Eine pikante Geschmacksnote erhält die Ciabatta, wenn Sie klein geschnittene Kräuter, Artischocken oder getrocknete Tomaten unter den Teig mischen.

  • Anzahl Zugriffe: 76705
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare16

Ciabatta

  1. brigitteb
    brigitteb kommentierte am 31.08.2015 um 14:45 Uhr

    Einfach zu machen und schmeckt gut

    Antworten
  2. Pesu
    Pesu kommentierte am 15.01.2020 um 16:21 Uhr

    ich gebe immer etwas Pizzagewürz dazu

    Antworten
  3. aerofit
    aerofit kommentierte am 10.02.2018 um 16:01 Uhr

    Unbedingt Backrohr auf 250 Grad vorheizen und Brot dann bei 230 Grad backen, damit die Kruste schön kross wird.

    Antworten
  4. Wuppie
    Wuppie kommentierte am 19.07.2017 um 08:34 Uhr

    einfach und leicht zu machen

    Antworten
  5. Cody200
    Cody200 kommentierte am 10.02.2017 um 18:22 Uhr

    Da mir heute 15 g Germ über geblieben sind hab ich ein Rezept gesucht wo ich jene verbrauchen kann. So bin ich auf dieses Rezept gestoßen... Also ich kann nur sagen dieses Rezept ist wirklich super... Es ist einfach und es schmeckt wirklich sehr gut... Werd das Brot sicher des Öfteren machen.

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Ciabatta