Waldbeereneis vegan

Zutaten

Portionen: 2

  • 2 Bananen (sehr reif)
  • 350 g Beerenmischung (tiefgekühlt)
  • 1 EL Kokosblütensirup (alternativ Reissirup oder Agavendicksaft)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Waldbeereneis die Bananen in Stücke schneiden und ca. 5 Std. in den Gefrierschrank geben.
  2. Die gefrorenen Bananen und Waldbeeren leicht antauen lassen und in einen Mixer/Ice-Crusher geben. Mit dem Kokosblütensirup pürieren und das Waldbeereneis sofort servieren.

Tipp

Ein paar Früchte kann man als Deko für das Waldbeereneis zur Seite legen. Auch ein paar Kokosflocken über das Eis gestreut passen sehr gut.

  • Anzahl Zugriffe: 2411
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Waldbeereneis vegan

Ähnliche Rezepte

Kommentare3

Waldbeereneis vegan

  1. julielovesmango
    julielovesmango kommentierte am 11.12.2015 um 08:35 Uhr

    super einfach und lecker

    Antworten
  2. omami
    omami kommentierte am 02.10.2015 um 20:02 Uhr

    hmmmmmm

    Antworten
  3. Zuckerkatze
    Zuckerkatze kommentierte am 06.09.2015 um 14:16 Uhr

    koksblütensirup muss ich mal probieren, kenn bis jetzt nur den kokosblütezucker (hab ich zuhause)

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Waldbeereneis vegan