Vollkorn-Vanillekipferl

Anzahl Zugriffe: 31.281

Zutaten

  •   150 g Dinkelmehl (fein)
  •   150 g Butter
  •   1 Prise Salz
  •   80 g Rohrzucker
  •   2 Dotter
  •   10 g Vanillezucker

wahlweise Mandeln:

  •   150 g Haselnüsse (gerieben und geröstet)

Zum Bestreuen:

  •   Staubzucker (mit Vanillezucker vermischt)
Sponsored by Weihnachtsbäckerei aus Österreich

Zubereitung

  1. Alle Zutaten in eine Schüssel oder auf eine Arbeitsplatte geben und von Hand zu einem Mürbteig verarbeiten. Teig kurz kühl stellen. Zu einer Rolle formen und mit einer Teigkarte kleine Stücke abnehmen, zu Kipferl formen und auf ein vorbereitetes Backblech setzen. Im vorgeheizten Backrohr bei etwa 165 °C 10 bis 13 Minuten auf Sicht hell backen. Noch warm mit Staub-Vanillezuckergemisch bestreuen.

Tipp

Dieser Teig lässt sich kurz nach der Herstellung am besten verarbeiten. Man kann ihn auch ausrollen und beliebige Formen ausstechen. Bei längerer Lagerzeit zieht er durch und lässt sich nicht mehr so leicht formen (bei Bedarf einen Dotter bzw. ein Eiklar untermengen). Der Teig eignet sich ebenso als Unterlage für Schnitten. Sie können ihn wahlweise mit Zimt, Nelken, Lebkuchengewürz, Ingwer oder anderen Gewürzen aromatisieren.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

9 Kommentare „Vollkorn-Vanillekipferl“

  1. Kepliner
    Kepliner — 8.12.2015 um 12:00 Uhr

    immer gut

  2. susanna1987
    susanna1987 — 3.11.2015 um 18:20 Uhr

    sehr gut

  3. klaus1958
    klaus1958 — 16.6.2015 um 13:53 Uhr

    gut

  4. Steffi-H
    Steffi-H — 25.1.2015 um 21:13 Uhr

    Lecker

  5. Xanadu7100
    Xanadu7100 — 27.12.2014 um 13:19 Uhr

    Werde ich nächstes Jahr probieren.

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Vollkorn-Vanillekipferl