Vollkorn-Apfel-Muffins

Zutaten

Portionen: 4

  • 200 g Haferflocken (vollkorn)
  • 150 g Weizenvollkornmehl
  • 100 g Zucker
  • 2 TL Backpulver
  • 0.5 TL Natron
  • 1 TL Zitronen (Saft)
  • 1 TL Zimt (Pulver)
  • 2 Äpfel
  • 1 Ei
  • 2 EL Öl
  • 200 ml Apfelsaft
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Eine Muffin-Form mit Papierförmchen ausbreiten. Die trockenen Ingredienzien ausführlich miteinander mischen. Die Äpfel abspülen, vierteln und entkernen. Mit oder evtl. ohne Schale, jeweils nach Wunsch fein stifteln. Das Ei leicht schlagen, Öl und Apfelsaft hinzfügen, gut durchrühren. Die Äpfel unter die feuchten Ingredienzien heben. Flüssige Mischung zu den trockenen Ingredienzien Form und rühren, bis das Ganze gut durchfeuchtet ist.
  2. Teig in die Muffinform Form, dabei die Förmchen bis hin zum Rand vollfüllen (ca. 2 gehäufte Essl je Muffin, da sie nicht mehr außergewöhnlich aufgehen).
  3. Bei 175 Grad Umluft (normal 200 Grad ) 25 min backen. Kurz auskühlen.
  4. Zeitaufwand: 01:00

  • Anzahl Zugriffe: 3674
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Vollkorn-Apfel-Muffins

  1. Walenta Helga
    Walenta Helga kommentierte am 24.03.2014 um 15:39 Uhr

    Vollkorn und Apfel sehr gesund.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Vollkorn-Apfel-Muffins