So saftig!

Video - Gefüllter Weihnachtsstriezel

Video: ichkoche.at (europäisches Werk)

Haben Sie schon einmal einen gefüllten Striezel gemacht? Gefüllter Weihnachtsstriezel ist herrlich saftig und schmeckt einfach himmlisch! Wie der Striezel richtig gefüllt und geflochten wird, damit er auch wirklich gelingt, erfahren Sie im Video.

In dieser einfachen Videoanleitung sehen Sie, wie Sie den gefüllten Weihnachtsstriezel Schritt für Schritt zubereiten. Die Teigrollen gut zusammendrücken, damit der Powidl nicht so leicht ausrinnen kann. Natürlich können Sie auch einen Zopf mit nur drei Strängen flechten.

Zum Rezept mit den genauen Mengenangaben

Tipp: Wenn Sie keinen Powidl mögen, können Sie natürlich auch eine andere Marmelade zum Füllen verwenden.

Autor: Blanka Kefer & Iris Kienböck / ichkoche.at

1 Kommentare „Video - Gefüllter Weihnachtsstriezel“

  1. loly
    loly — 6.12.2016 um 10:42 Uhr

    Na ja - ein bisserl langsamer aber sorgfältiger wär schon besser ( VIDEO ) !

Für Kommentare, bitte
oder
.

Ähnliches zum Thema