Veganer Eischnee-Ersatz

Video - Aquafaba-Schnee

Video: ichkoche.at

Aquafaba ist die Flüssigkeit von eingelegten Kichererbsen. Man kann sie als veganen Ersatz für Eiweiß verwenden. Besonders gut eignet sie sich zum Aufschlagen - so entsteht ein veganer Schnee, der ebenso hervorragend zum Backen geeignet ist. 

In dieser einfachen Videoanleitung sehen Sie, wie Sie Aquafaba-Schnee Schritt für Schritt aufschlagen. Das Aufschlagen von Aquafaba dauert zwar etwas länger als bei Eiweiß - der Aufwand lohnt sich aber. Doch sehen Sie selbst! Je nach Verwendungszweck kann natürlich auch weniger Zucker verwendet werden.

Die besten Rezepte mit Aquafaba finden Sie hier.

Was genau ist Aquafaba?
Zur Antwort

Autor: Blanka Kefer & Iris Kienböck / ichkoche.at

Kommentare2

Video - Aquafaba-Schnee

  1. EllySonnenschein
    EllySonnenschein kommentierte am 18.04.2017 um 21:29 Uhr

    Muss so viel Zucker wirklich sein? Kann man da auch z.b. Birkenzucker verwenden oder gelingt das dann nicht?

    Antworten
    • APoisinger/ichkoche.at
      APoisinger/ichkoche.at kommentierte am 19.04.2017 um 09:46 Uhr

      Liebe EllySonnenschein, für den Schnee wurde mehr Zucker verwendet, um sehr steife Spitzen schlagen zu können. Für weniger steife Spitzen reicht auch eine geringere Zuckermenge. Wir haben das Rezept nur mit normalem Zucker probiert, würden uns aber über Ihren Erfahrungsbericht freuen! Mit kulinarischen Grüßen - die Redaktion.

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Ähnliches zum Thema