Veganes Tsatsiki

Zubereitung

  1. Fpr das vegane Tsatsiki die Gurke raspeln, mit Salz bestreuen und 10 Minuten ziehen lassen.
  2. Seidentofu und Öl mischen und so lange pürieren, bis eine glatte Creme entstanden ist.
  3. Die Gurke gut ausdrücken, den Knoblauch pressen und beides in die Seidentofu-Creme einrühren.
  4. Das vegane Tsatsiki mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.

Tipp

Das vegane Tsatsiki passt hervorragen zu frisch gebackenem Fladenbrot.

  • Anzahl Zugriffe: 4942
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare3

Veganes Tsatsiki

  1. alex64
    alex64 kommentierte am 06.09.2015 um 16:34 Uhr

    Klingt gut!

    Antworten
  2. Francey
    Francey kommentierte am 28.03.2015 um 04:29 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. Haselnussgitti
    Haselnussgitti kommentierte am 26.06.2014 um 01:04 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Veganes Tsatsiki