Vanillecremeschnitten

Zutaten

Portionen: 18

Für die Creme:

  • 2 Pkg. Vanillepuddingpulver
  • 750 ml Milch
  • 100 g Zucker
  • 2 Eier
  • 6 Blatt Gelatine
  • 2 Becher Schlagobers
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Blätterteig aufrollen mit der Gabel einstechen und bei 200 °C backen.
  2. Die zweite Packung Blätterteig aufrollen und in 18 gleiche Stücke schneiden. Mit der Gabel einstechen und bei 200 °C backen.
  3. Die erste Blätterteigplatte mit einem Rahmen umstellen.
  4. Für die Creme das Puddingpulver mit etwas Milch anrühren. Die restliche Milch aufkochen, Zucker und angerührtes Puddingpulver einrühren.
  5. Aufkochen lassen, vom der Herdplatte wegziehen und die im Wasser eingeweichte Gelatine und die Eier kräftig einrühren. Pudding auskühlen lassen und immer wieder umrühren.
  6. Wenn der Pudding kalt ist, den geschlagenen Schlagobers unterheben und auf die Blätterteigplatte geben. Die 18 Stücke Blätterteig darauf geben.
  7. Die Vanillecremeschnitten vor dem Servieren über Nacht kalt stellen.

Tipp

Wenn man den Deckel des Blätterteiges vor dem Backen in Portionen schneidet, kann man die Vanillecremeschnitten, wenn sie fertig sind, viel besser schneiden.

  • Anzahl Zugriffe: 40006
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Wie mögen Sie Cremeschnitten lieber?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Vanillecremeschnitten

Ähnliche Rezepte

Kommentare18

Vanillecremeschnitten

  1. belladonnalena
    belladonnalena kommentierte am 03.09.2017 um 21:12 Uhr

    Für die Crème nehme ich lieber Speisestaerke und Vanille.

    Antworten
  2. evagall
    evagall kommentierte am 28.12.2015 um 08:54 Uhr

    danke für den guten Tipp!

    Antworten
  3. IngeSkocht
    IngeSkocht kommentierte am 23.03.2019 um 14:38 Uhr

    Mit einer Vanilleschote verfeinern

    Antworten
  4. Pia Luger
    Pia Luger kommentierte am 01.06.2018 um 14:29 Uhr

    Sehr lecker auch mit frischen Himbeeren!!

    Antworten
  5. Huma
    Huma kommentierte am 01.06.2018 um 09:48 Uhr

    Damit die Creme schön hält, habe ich noch in das Schlagobers Sahnesteif mitgemixt.

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Vanillecremeschnitten