Usa: Caesar Salad - Cäsarsalat

Zutaten

Portionen: 4

Salat:

  • 0.5 Romana-Blattsalat
  • 0.5 Endiviensalat
  • 0.5 Eisbergsalat
  • 50 g Griebener Parmesan- bzw. Asiago-Käse

Croutons:

Dressing:

  • 8 Anchovis (Filet)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 EL Rotweinessig
  • 1 TL Dijonsenf
  • 50 g Geriebener Parmesan- bzw. Asiago-Käse
  • 1 TL Worcestersauce
  • 1 Ei
  • 180 ml Olivenöl
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Das Backrohr auf 160 Grad vorwärmen. Die Brotscheiben von der Rinde befreien und in kleine Stückchen reissen.
  2. Die Knoblauchzehen abziehen, durch eine Presse drücken und mit Öl und Pfeffer durchrühren. Die Brotstückchen in der Ölmischung auf die andere Seite drehen und aneinander auf ein Blech gleichmäßig verteilen. Etwa 5 bis 10 Min. backen, dann auskühlen.
  3. Die Anchovis mit Senf, Essig, Knoblauch, Käse, Worcestersauce und Ei zermusen. Bei durchgehendem Gerät das Öl zugiessen, bis es sich mit den restlichen Ingredienzien verbunden hat.
  4. Die Blattsalate reinigen, abspülen, abtrocknen und die Blätter klein zupfen. In eine große Salatschüssel Form, mit Croutons, Dressing und Käse mischen.
  5. Unser Tipp: Verwenden Sie zum Kochen Ihren Lieblingsrotwein!

  • Anzahl Zugriffe: 997
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Usa: Caesar Salad - Cäsarsalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Usa: Caesar Salad - Cäsarsalat