Ungarischer Salami-Aufstrich light

Zutaten

Portionen: 6

  • 1/2 Stk. Paprika (grün)
  • 20 g Pfefferoni (rot)
  • 80 g Salami
  • 150 g Magertopfen
  • 1/2 TL Paprikapulver
  • Cayennepfeffer
  • Salz
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Paprika und Pfefferoni vom Kerngehäuse und Stengel befreien und kleinwürfelig schneiden.
  2. Salami in feine Streifen schneiden (einige Scheiben zum Garnieren übrig lassen).
  3. Topfen glatt rühren, mit den restlichen Zutaten vermischen und pikant abschmecken.

Tipp

Den Aufstrich auf Cracker streichen oder in Mürbteigtörtchen dressieren und mit Salamitütchen und Paprikastreifen garnieren.

Nährwerte pro Portion:
Energie 73 kcal / 303 kJ
Eiweiß 6,2 g
Fett 4,1 g
Kohlenhydrate 2,4 g

  • Anzahl Zugriffe: 18235
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Ungarischer Salami-Aufstrich light

Ähnliche Rezepte

Kommentare9

Ungarischer Salami-Aufstrich light

  1. Liz
    Liz kommentierte am 01.11.2015 um 15:08 Uhr

    Lecker

    Antworten
  2. dolphin2002
    dolphin2002 kommentierte am 01.12.2014 um 08:32 Uhr

    sehr lecker der aufstrich

    Antworten
  3. Indiana016
    Indiana016 kommentierte am 13.11.2015 um 14:26 Uhr

    ok

    Antworten
  4. edith1951
    edith1951 kommentierte am 24.09.2015 um 17:39 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  5. gerdi600
    gerdi600 kommentierte am 24.11.2014 um 16:01 Uhr

    schmeckt gut

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Ungarischer Salami-Aufstrich light