Topfenkuchen mit Dill - ungarisch

Zutaten

  • 300 g Mehl
  • 250 g Butter
  • 20 g Salz
  • 5 Eier
  • 200 ml Sauerrahm
  • Wenig Dill
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:
  2. Aus dem Mehl, 180 g Butter, ein wenig Salz, 2 Eiern und 0, 15 Liter saurer Schlagobers eine weiche Teigmasse bereiten, fingerdick auswalken, auf das Blech legen, die Ränder einwickeln und die nachfolgende Füllung daraufstreichen: 1000 g Topfen durch ein Sieb drücken, mit 80 g Butter, 4 Eidottern, wenig Salz und jeweils nach Wahl mit feingewiegtem Dill mischen. Jetzt den steifgeschlagenen Eischnee von 4 Eiklar hinzufügen. Die Oberfläche des Kuchens mit saurer Schlagobers bestreichen, im heissen Backrohr backen.

  • Anzahl Zugriffe: 1123
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Topfenkuchen mit Dill - ungarisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Topfenkuchen mit Dill - ungarisch