Tomatensuppe mit Reis

Zutaten

Portionen: 4

  • 80 g Rundkornreis (gekocht)
  • 4 EL Tomatenmark
  • 2 EL Mehl
  • 2 EL Butter
  • 1 Stk. Lorbeerblatt
  • 1/2 Stk. Zwiebel
  • 1 l Rindsuppe (oder Würfelbrühe)
  • 1/8 l Tomatensaft
  • 5 EL Obers
  • Salz
  • Pfeffer
  • etwas Zucker
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Tomatensuppe die Zwiebel schälen und kleinschneiden. In heißer Butter anschwitzen, ohne daß sie bräunt.
  2. Tomatenmark und Mehl einrühren, kurz mitrösten, von der Platte nehmen und mit der Suppe und dem Tomatensaft aufgießen.
  3. Mit einer Schneerute gut verrühren, damit keine Klumpen entstehen. Aufkochen, das Lorbeerblatt beigeben und auf kleiner Hitze noch ca. 10 Minuten weiterköcheln.
  4. Vor dem Servieren mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker abrunden, den gekochten Reis dazugeben und evt. die Tomatensuppe mit Obers noch verfeinern.

Tipp

Diese Tomatensuppe ist eine gut sättigende Suppe, die sich durch Zugabe von Ingwer in eine tolle Wintersuppe verwandeln läßt.

  • Anzahl Zugriffe: 6750
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare4

Tomatensuppe mit Reis

  1. monic
    monic kommentierte am 01.06.2017 um 19:45 Uhr

    Obers kann man auch weglassen.

    Antworten
  2. hertak
    hertak kommentierte am 23.06.2014 um 07:27 Uhr

    Ich glaube diese Suppe habe ich gesucht - werde sie gleich ausprobieren.

    Antworten
  3. omami
    omami kommentierte am 29.10.2013 um 12:58 Uhr

    Ich habe diese Suppe heute gekocht, leider hatte ich kein Obers oder Cremefine im Haus, aber mit Creme fraiche ist sie wunderbar geworden.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Tomatensuppe mit Reis