Tee-Eier

Zubereitung

  1. In einem Topf Wasser aufstellen. Tee, Fünf- Gewürze- Pulver, Zimt, Sternanis, Salz und Sojasauce zugeben und alles aufkochen. Die Hitze reduzieren, Eier einlegen und langsam hartkochen. Dabei nach einigen Minuten die Schale rundherum mit einem Löffel vorsichtig anschlagen (oder zwischen den Fingern behutsam andrücken), aber nicht schälen! Eier im ganz leicht köchelnden Sud noch 2 Stunden ziehen lassen, bis sich unter der Schale ein Netzmuster gebildet hat. Eier herausnehmen, abkühlen lassen, schälen und vierteln.

  • Anzahl Zugriffe: 22198
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare37

Tee-Eier

  1. katerl19
    katerl19 kommentierte am 04.01.2016 um 11:12 Uhr

    Sieht sehr hübsch aus!

    Antworten
  2. Johanna Achleitner
    Johanna Achleitner kommentierte am 01.12.2015 um 14:22 Uhr

    Nette Idee

    Antworten
  3. Angela1968
    Angela1968 kommentierte am 25.11.2015 um 22:50 Uhr

    gut

    Antworten
  4. lydia3
    lydia3 kommentierte am 22.11.2015 um 08:42 Uhr

    geht so

    Antworten
  5. rickerl
    rickerl kommentierte am 14.11.2015 um 17:58 Uhr

    Tolle Idee

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Tee-Eier