Süßes Dinkelvollkorn-Osterbrot

Zutaten

Portionen: 12

  • 1/2 kg Dinkelvollkornmehl
  • 20 dag Butter (sehr weich)
  • 3 Stk. Dotter
  • 20 dag Zucker
  • 1 Stk. Zitrone (Schale davon)
  • Rosinen (nach Geschmack)
  • 1 Würfel Germ
  • 150 ml Milch (warme)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Dinkelvollkorn-Osterbrot den Germ in der handwarmen Milch auflösen und ein TL Zucker dazugeben.
  2. Die restlichen Zutaten in einen Topf geben, das Milchgemisch hinzufügen und 5 Minuten mit der Küchenmaschine kneten.
  3. Eventuell noch Milch nachgießen und für weitere 5 Minuten kneten. Den Teig für ca. 45 Minuten an einem warmen Ort zugedeckt gehen lassen.
  4. Nochmals durchkneten und dann den Teig in eine große mit Backpapier ausgelegte Kastenform füllen. Das Dinkelvollkorn-Osterbrot ca. 35-40 Minuten backen.

Tipp

Wer keine Rosinen mag, macht das Dinkelvollkorn-Osterbrot ohne.

  • Anzahl Zugriffe: 7369
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare5

Süßes Dinkelvollkorn-Osterbrot

  1. gittili
    gittili kommentierte am 24.08.2016 um 22:12 Uhr

    hab nur 10 dag zucker genommen,war trotzdem sehr gut

    Antworten
  2. kochhexe191
    kochhexe191 kommentierte am 17.11.2015 um 22:34 Uhr

    gut

    Antworten
  3. ressl
    ressl kommentierte am 02.08.2015 um 07:27 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 05.04.2015 um 09:02 Uhr

    Ja das schmeckt

    Antworten
  5. Hel Pi
    Hel Pi kommentierte am 05.04.2015 um 08:42 Uhr

    toll

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Süßes Dinkelvollkorn-Osterbrot