Sturm-Tiramisu

Zutaten

Portionen: 10

  • 500 g Mascarpone
  • 4 Stk. Eier (groß)
  • 100 g Zucker
  • 40 Stk. Eierbiskotten
  • 20 g Zucker (zum Eischnee)
  • 1/4 l Sturm (weiß)
  • Kakaopulver (zum Bestreuen)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Sturm-Tiramisu 4 Dotter mit 100 g Zucker schaumig schlagen. Dann den Mascarpone dazugeben. Die 4 Eiklar mit 20 g Zucker aufschlagen und unterheben.
  2. In eine geeignete Form eine Schicht mit in Sturm getauchter Biskotten geben, dann eine Schicht Creme darüber, dann wieder Biskotten und Creme.
  3. Mit einer Schicht Creme abschließen. Mit Kakaopulver bestreuen und 3-4 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Tipp

Ich habe für das Sturm-Tiramisu weißen Sturm verwendet. Schilcher-Fans können aber gerne dieses Rezept mit Schilcher-Sturm veredeln.

  • Anzahl Zugriffe: 10878
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Sturm-Tiramisu

Ähnliche Rezepte

Kommentare11

Sturm-Tiramisu

  1. melos
    melos kommentierte am 04.10.2015 um 11:52 Uhr

    Gut

    Antworten
  2. Nala888
    Nala888 kommentierte am 31.08.2015 um 06:12 Uhr

    toll

    Antworten
  3. minikatze
    minikatze kommentierte am 07.06.2015 um 11:42 Uhr

    Klingt lecker!

    Antworten
  4. Leila
    Leila kommentierte am 26.03.2015 um 11:29 Uhr

    Du hast immer großartige Ideen , dafür sehr gerne 5 Sterne , VlG.....Leila :-)

    Antworten
  5. nagiko
    nagiko kommentierte am 11.11.2014 um 18:20 Uhr

    sachen gibts! wer hat das erfunden? ^^

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Sturm-Tiramisu