Stracciatellakuchen

Zutaten

  • 170 g Kristallzucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 200 g Margarine (laktosefrei)
  • 4 Stk. Eier
  • 300 g Mehl
  • 1/2 Pkg. Backpulver
  • 100 g Kochschokolade (laktosefrei)
  • 30 ml Schlagobers (mit 90ml Wasser verdünnt)
  • Margarine (und Mehl für die Kuchenform)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Backrohr auf 180°C vorheizen.
    Margarine, Kristallzucker und Vanillezucker schaumig rühren, Eier einzeln unterrühren.
    Mehl mit Backpulver mischen und abwechselnd mit dem verdünnten Schlagobers und Schokolade unter die Masse rühren.
    Kuchenmasse in eine eingefettete und bemehlte Kastenform füllen und bei ca. 180°C etwa 45 Minuten backen.

  • Anzahl Zugriffe: 23832
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare3

Stracciatellakuchen

  1. Gaspara
    Gaspara kommentierte am 03.03.2017 um 10:55 Uhr

    Super Rezept, aber mit Schlagobers - also nicht laktosefrei

    Antworten
    • ichkoche.at / Julia  H.
      ichkoche.at / Julia H. kommentierte am 06.03.2017 um 16:45 Uhr

      Liebe Gaspara, vielen Dank für den Hinweis. Das Rezept ist zwar laktosearm, aber nicht -frei. Wir haben die entsprechende Kategorie entfernt. Mit kulinarischen Grüßen - die Redaktion

      Antworten
  2. Rose Palfinger
    Rose Palfinger kommentierte am 26.09.2014 um 03:40 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Stracciatellakuchen