Spreewälder Mohnpielen

Zutaten

  • 30 ml Orangenlikör
  • 400 g Mohn (gemahlen)
  • 200 g Zucker
  • 1000 ml Milch
  • 500 g Altbackenes Weissbrot ode
  • 50 g Mandelblättchen
  • 162 g Iweiss, 184 g Fett, 812 g Koh
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. 500 g altbackenes Weissbrot oder evtl. Hefegebäck
  2. Rosinen in Orangenlikör einweichen. Mohn, Rosinen und 100 g Zucker mit 1/2 Liter Milch in einem Kochtopf auf 3, Automatik-Kochstelle 9 bzw. 12 zum Kochen bringen. Kochtopf von der Kochstelle ziehen und die Mischung quellen. Kleingeschnittenes Brot in eine geeignete Schüssel geben, mit Zucker überstreuen. Die übrige Milch erwärmen und über das Brot gießen. Mandelkerne unter die Mohnmasse vermengen. Abwechselnd den aufgequollenen Mohn und die Weissbrotmasse schichtweise in eine geeignete Schüssel aufstreichen. Zugedeckt eine Nacht im Kühlschrank durchkühlen und mit Kompott bzw. einer Weinschaumsauce zu Tisch bringen.
  3. Pro Stück

  • Anzahl Zugriffe: 1497
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Spreewälder Mohnpielen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen