Spinat-Tomatensuppe mit Kartoffelnocken

Zutaten

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Jungzwiebel und klare Suppe einfüllen. In den einen den gewaschenen, gehackten Spinat und Knoblauch Form.
  2. In den anderen die halbierten Paradeismark, Salz, Paradeiser, Pfeffer Form und alles zusammen durchkochen. Beide Suppen mit der Hälfte des Kartoffelpüreepulvers binden und zermusen. Darauf mit zwei Kellen in einen Teller befüllen.
  3. Mit ein paar Kartoffelpüreenocken nappieren und mit Spalten von den Oliven garnieren.
  4. Tipp: Wussten Sie, dass eine Schale Spinat ca. 50 Prozent des Magnesiumbedarfs deckt?

  • Anzahl Zugriffe: 595
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Spinat-Tomatensuppe mit Kartoffelnocken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Spinat-Tomatensuppe mit Kartoffelnocken