Spargelstrudel mit Basilikum

Anzahl Zugriffe: 23.962

Zutaten

Portionen: 4

Zubereitung

  1. Für den Spargelstrudel mit Basilikum zuerst die Spargel schälen. Salz und Zucker ins Wasser geben und zum Kochen bringen. Spargel einlegen und bissfest ca. 5 Minuten kochen, danach mit kaltem Wasser abschrecken.
  2. Die Butter schmelzen, den Strudelteig auf einem Geschirrtuch auslegen und mit der Butter bestreichen, die anderen Strudelteigblätter darauf legen und immer wieder mit Butter bestreichen.
  3. Basilikum in feine Streifen schneiden, die Tomaten grob hacken, beides mit dem Frischkäse und Eigelb mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Frischkäse auf dem unteren Teil des Strudelteigs verstreichen und dabei die Ränder ca. 2 bis 3 cm freilassen. Den Spargel der Länge nach darauf verteilen. Die Ränder einklappen und mit Hilfe des Geschirrtuchs den Strudelteig einschlagen.
  4. Mit der Verschluss-Seite nach unten auf ein Backblech mit Backpapier legen und mit Butter bestreichen. Den Spargelstrudel mit Basilikum im vorgeheizten Backrohr bei 160°C Umluft 20 bis 30 Minuten backen.

Tipp

Dazu empfehlen wir gegrillte Tomaten.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

10 Kommentare „Spargelstrudel mit Basilikum“

  1. apple3
    apple3 — 1.5.2016 um 22:15 Uhr

    für welche Menge Strudelteig ist dieses Rezept?

    • ichkoche.at / Julia  H.
      ichkoche.at / Julia H. — 3.5.2016 um 12:08 Uhr

      Liebe apple3, das Rezept ist für eine Packung Strudelteig. Das Rezept wurde ergänzt. Mit kulinarischen Grüßen - Die Redaktion

    • apple3
      apple3 — 3.5.2016 um 20:50 Uhr

      Danke! Lg

  2. zorro20
    zorro20 — 8.10.2015 um 11:57 Uhr

    köstlich

  3. Lucky13
    Lucky13 — 14.9.2015 um 14:38 Uhr

    Gut!

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Spargelstrudel mit Basilikum