Spargel-Röllchen mit Rohschinken

Anzahl Zugriffe: 44.776

Zutaten

Portionen: 7

  •   4 Blatt Tante Fanny Frischer Strudel- oder Vollkorn-Strudelteig
  •   21 Stange(n) Spargel (frisch)
  •   7 Blatt Rohschinken
  •   Butter (zum Bestreichen)
Sponsored by Das Buch vom Blätterteig

Zubereitung

  1. Für die Spargel-Röllchen mit Rohschinken Strudelteig ca. 10 Min. vor dem Verarbeiten aus dem Kühlschrank nehmen. Backrohr auf 170° C vorheizen. Frischen Spargel ca. 2 Min. in kochendem Salzwasser kochen, abkühlen lassen oder den Spargel aus dem Glas gut abtropfen lassen. Teigblatt in ca. 5 cm breite Streifen schneiden. Je ein Blatt Rohschinken um 3 Spargelstangen wickeln. In der Mitte jeweils einen Teigstreifen locker herumschlagen. Teig mit zerlassener Butter bestreichen. Im vorgeheizten Rohr ca. 4 Min. goldbraun backen.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

29 Kommentare „Spargel-Röllchen mit Rohschinken“

  1. Rütner Koch
    Rütner Koch — 27.4.2017 um 13:52 Uhr

    Sehr gut -habe noch Käsestreifen zum Spargel gelegt

  2. Milchsemmel
    Milchsemmel — 25.4.2017 um 22:12 Uhr

    Noch mit Käse überbacken

  3. zuckersüß
    zuckersüß — 3.1.2016 um 18:31 Uhr

    Sehr gute Vorspeise.

  4. Nusskipferl
    Nusskipferl — 21.12.2015 um 10:35 Uhr

    gut

  5. Wyanet53
    Wyanet53 — 7.12.2015 um 12:44 Uhr

    gute Kombination, mag ich sehr

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Spargel-Röllchen mit Rohschinken