Spareribs mit Erdnussbutter

Alle Zutaten für die Marinade verrühren, mit Salz abschmecken. Spare Ribs mit der Marinade einstreichen.

Zutaten

Portionen: 4

  • 1 kg Spare Ribs

Marinade:

  • 1 1/2 EL Erdnussbutter
  • 2 EL Tomaten (am besten in Stückchen aus der Dose)
  • 2 EL Ahornsirup
  • 2 EL Tabasco (rot)
  • Salz

Zubereitung

  1. Für die Spareribs mit Erdnussbutter zuerst die Marinade zubereiten. Dafür alle Zutaten zusammenmixen.
  2. Die Spareribs von der Silberhaut trennen, in kleinere Portionen schneiden und die Marinade gut in das Fleisch einmassieren.
  3. Für eine Stunden, am besten über Nacht, ziehen lassen.
  4. Die Spareribs bei ca. 140°C mindestens 1,5 Stunden grillen.

Tipp

Sie können die Spareribs schon nach kürzerer Zeit essen, aber je länger sie am Griller bleiben, desto besser wird der Geschmack. Wenn sich das Fleisch von den Knochen ganz leicht ablösen lässt, sind die Spareribs perfekt.

  • Anzahl Zugriffe: 21733
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare32

Spareribs mit Erdnussbutter

  1. kyraMaus
    kyraMaus kommentierte am 19.09.2017 um 09:11 Uhr

    auch eine sehr leckere Marinade für Karreesteak

  2. Illa
    Illa kommentierte am 03.09.2015 um 21:13 Uhr

    super

  3. rickerl
    rickerl kommentierte am 21.07.2015 um 08:17 Uhr

    lecker

  4. Dakahr
    Dakahr kommentierte am 11.06.2015 um 07:29 Uhr

    Interessant Erdnussbutter

  5. KarinD
    KarinD kommentierte am 20.03.2015 um 17:29 Uhr

    köstlich

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Spareribs mit Erdnussbutter