Spaghetti mit Spinat, Linsen und Fleischklösschen

Anzahl Zugriffe: 964

Zutaten

Portionen: 4

Zubereitung

  1. Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!
  2. Spaghetti in Salzwasser nach Packungsanleitung al dente machen. Das Bratwurstbrät als kleine Knödel aus der Wursthaut in eine große Bratpfanne in das heisse Öl drücken und bei kleiner Temperatur drei min rösten. Die Zwiebel fein würfeln, zu den Knödel Form und glasig weichdünsten. Den Spinat abbrausen, tropfnass in einem großen Kochtopf zusammen fallen und zu den Knödel Form. Die Linsen abbrausen und ebenfalls dazugeben. Rindsuppe und Schlagobers zugiessen und alles zusammen zirka fünf min gardünsten. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Die Spaghetti abschütten (ein klein bisschen Nudelwasser auffangen) und mit den Knödel und mit dem Gemüse mischen. Eventuell noch ein klein bisschen Nudelwasser dazugeben.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

1 Kommentare „Spaghetti mit Spinat, Linsen und Fleischklösschen“

  1. Maxi20
    Maxi20 — 8.9.2015 um 06:28 Uhr

    sehr gut

Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Spaghetti mit Spinat, Linsen und Fleischklösschen