Spaghetti Josephine

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Karfiol, in Rosen zerteilt in einem Kochtopf mit wenig Wasser garen - die Rosen müssen noch "Biss" haben!
  2. Spaghetti in ausreichend Salzwasser knackig gardünsten.
  3. Inzwischen in einem kleinen Kochtopf den frischen Knoblauch, feingehackt im Olivenöl anschwitzen, die Butter und die Petersilie, feingehackt dazugeben und noch ein klein bisschen ziehen.
  4. Spaghetti und Karfiol mischen, mit der Sauce begießen, ausführlich mischen und mit dem Parmesankäse sowie dem Pfeffer aus der Mühle überstreuen.
  5. Wenn sie statt Karfiol Brokkoli nehmen, schmeckt das Gericht ebenso gut und sieht noch aparter aus.

  • Anzahl Zugriffe: 1396
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Spaghetti Josephine

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Spaghetti Josephine