Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Müsliweckerln

Zutaten

  • 200 g Dinkelmehl
  • 200 g Weizenmehl (griffig)
  • 100 g Haferflocken
  • 500 ml Milch (lauwarm)
  • 100 g Nüsse (grob gehackt)
  • 1/2 Würferl Germ (ca. 20 g)
  • 3 EL Rosinen
  • 1 TL Salz
  • 2 EL Rapsöl
  • Öl zum Ausfetten
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Müsliweckerln Dinkelmehl, Weizenmehl und Haferflocken in eine Schüssel geben. Etwa ein Drittel der Milch dazugeben und das Ganze ca. 50 Minuten quellen lassen. Dann die Germ hineinbröseln und die restlichen Zutaten dazugeben. Gut zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Mit einem Geschirrtuch abdecken und 45 Minuten gehen lassen. Mit feuchten Händen Weckerln formen und mit Abstand zueinander auf ein gefettetes Blech setzen. Nun nochmals 20 Minuten gehen lassen. Jedes Weckerl mehrmals mit einer Gabel einstechen und die Müsliweckerln im vorgeheizten Backrohr bei 200 °C 20-25 Minuten backen.

Tipp

Sie können auch grob gehackte Mandeln und einen halben geschälten geschabten Apfel unter den Teig für die Müsliweckerln mengen.

  • Anzahl Zugriffe: 2544
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Müsliweckerln

  1. omami
    omami kommentierte am 26.01.2015 um 10:25 Uhr

    gut...

    Antworten
  2. valiane
    valiane kommentierte am 11.08.2013 um 10:17 Uhr

    mit Schokostücken wärs bestimmt auch ganz fein :)

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Müsliweckerln