Schweinsmedaillons

Zutaten

Portionen: 4

  • 8 Stk. Schweinemedaillons (400 g)
  • Pfeffer
  • 3 EL Öl
  • Salz
  • 125 ml Suppe (klar)
  • 100 ml Sauerrahm
  • 1 EL Pfeffer
  • 1 EL Saucenbinder
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Das Fleisch abspülen, abtrocknen, mit Pfeffer würzen und im heißen Öl von jeder Seite 2 Minuten scharf anbraten.
  2. Salzen, herausnehmen und warm stellen. Klare Suppe, Sauerrahm und roten Pfeffer in den Braten-Fond geben. Binden, nachwürzen.

Tipp

Zu den Schweinsmedaillons passen Brokkoli und Kartoffelgratin.

  • Anzahl Zugriffe: 1871
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Sind Sie ein echter Fleischtiger oder doch eher Veggielover?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Schweinsmedaillons

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Schweinsmedaillons

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Schweinsmedaillons