- Schweinskotelette mit Orangen-Rosinen-Sauce

Zutaten

  • 4 Schweinskotelette
  • Mehl (zum Wenden)
  • 1 EL Fett (zum Braten)
  • Salz
  • 1 Orange (Saft)
  • 1 Orange; abgeschält und filetiert
  • 2 EL Zucker
  • 1 EL Maisstärke
  • 0.125 TL Allzweckgewürze
  • 1.25 Tasse(n) Wasser (heiss)
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 75 g Rosinen; kernlos
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Kotelette im Mehl auf die andere Seite wenden, auf beiden Seiten im heissen Fett herzhaft braun anbraten, mit Salz würzen, herausnehmen, zur Seite stellen.
  2. Orangenfilets im Bratensatz kurz andünsten, herausnehmen und zur Seite stellen.
  3. Zucker mit Maizena (Maisstärke) und Gewürze vermengen, mit heissem Wasser durchrühren.
  4. Bratensatz mit der Zucker-Maizena (Maisstärke)-Gewürze-Wasser-Mischung löschen. Etwas auf kleiner Flamme sieden, Orangen- und Saft einer Zitrone dazugeben und ein kleines bisschen auf kleiner Flamme sieden, bis die Sauce ein kleines bisschen dickflüssiger wird.
  5. Rosinen dazugeben.
  6. Kotelette in die Bratpfanne zurück legen, mit den Orangenfilets überdecken und mit der Sauce begießen. Bei kleiner Temperatur dünsten, bis die Kotelette durch sind.
  7. Masse: 4
  8. * Nach Woman's Day Collector's Cook Book, 1960
  9. Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

  • Anzahl Zugriffe: 847
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

- Schweinskotelette mit Orangen-Rosinen-Sauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen