Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Schweinskotelett mit Zwiebelhaube

Zutaten

Portionen: 4

  • 4 Schweinskoteletts
  • 4 Zwiebeln (groß)
  • 4 dag Bandnudeln
  • 3 EL Olivenöl
  • 1/2 Becher Sauerrahm
  • Majoran (getrocknet)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Schweinskotelett mit Zwiebelhaube die Kotelett waschen,trocken tupfen, salzen und pfeffern.
  2. Zwiebel schälen, halbieren und in Streifen schneiden.
  3. In einer Pfanne Olivenöl erhitzen und die Koteletts beidseitig etwa 4 Minuten scharf braten. Aus der Pfanne nehmen und warm stellen.
  4. Die Zwiebel im Bratensaft bei guter Hitze anbratenis sie goldbraun sind. Mit Majoran würzen.
  5. Den Sauerrahm unter die Zwiebel rühren und nochmals abschmecken.
  6. Die Schweinskotelett auf Teller anrichten und die Zwiebelhaube darauf verteilen.

Tipp

Zu den Schweinskotelett mit Zwiebelhaube passen Nudeln aller Art, aber auch Erdäpfelpüree.

  • Anzahl Zugriffe: 2663
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Schweinskotelett mit Zwiebelhaube

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Schweinskotelett mit Zwiebelhaube