Schokopudding mit Pfirsich

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste
Sponsored by Clever Kochen

Zubereitung

  1. Die Schokolade im Wasserbad schmelzen lassen.
  2. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
  3. Jetzt das Stärkemehl mit 2 Dotter (Eiklar wird nicht benötigt) und ein wenig Milch glatt rühren. Die verbleibende Milch mit dem Vanillezucker aufkochen, die Schokolade einrühren, vom Herd ziehen und die Dotter-Stärkemehlmischung unterrühren.
  4. Jetzt die Gelatine ausdrücken und ebenfalls einrühren. (Ein Schuss Kirschschnaps bringt "Feuer" und Geschmack in den Pudding).
  5. Die Puddingformen mit kaltem Wasser ausspülen, dann lässt sich die Masse später besser stülpen. Die Schokomasse in die Formen füllen und im Kühlschrank 2 Stunden kühlen - fertig. Den Pudding mit den Pfirsichhälften am Teller servieren.

  • Anzahl Zugriffe: 1441
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Schokopudding mit Pfirsich

  1. belladonnalena
    belladonnalena kommentierte am 24.06.2017 um 19:35 Uhr

    Von einer Lebensmittelfirma erwarte ich eigentlich dass sie ein Flammerie auch so nennt. Dies ist nun mal kein Pudding sondern ein Flammerie.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen