Schokoladensoufflé

Zutaten

Portionen: 6

  • 140 g Schokolade (gerieben)
  • 125 ml Milch
  • 30 g Mehl
  • 4 Stk. Eier
  • 70 g Staubzucker
  • Butter (für die Formen)
  • Biskuitbrösel
  • Zucker
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Schokoladensoufflé sechs Souffléformen ausbuttern, mit Biskuitbröseln und Zucker ausstreuen. Die Milch aufkochen, die Schokolade mit dem Mehl vermischen und in die Milch geben.
  2. Unter ständigem Rühren erneut aufkochen lassen. Dann vom Feuer nehmen, dabei weiterrühren und nach und nach die Dotter unterziehen.
  3. Die Eiklar mit dem Staubzucker langsam steif schlagen, und vorsichtig unter die Dottermasse heben, in die Förmchen füllen. Die Förmchen in einen mit heißem Wasser gefüllten Topf setzen.
  4. Im vorgeheizten Backofen bei 200° etwa 20-25 Minuten garen.

Tipp

Das Schokoladensoufflé kann man mit Himbeeren und/ oder Vanilleeis servieren oder einfach nur so genießen.

  • Anzahl Zugriffe: 2071
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Schokoladensoufflé

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Schokoladensoufflé

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Schokoladensoufflé