Schokobrownies

Zutaten

Portionen: 12

  • 150 g Zartbitterschokolade
  • 80 g Butter
  • 175 g Zucker (brauner)
  • 2 Stk. Eier
  • Vanillearoma
  • 75 g Mehl
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1/2 TL Salz
  • 60 g Schokolade (weiß)
  • 50 g Nüsse
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Schokobrownies zuerst den Backofen auf 180 °C vorheizen und die dunkle Schokolade mit der Butter über Wasserdampf schmelzen.
  2. Die Backform einfetten. Das Mehl mit dem Backpulver, Salz und der gehackten weissen Schokolade vermengen. Die Eier mit dem Zucker und der Vanille schaumig schlagen.
  3. Anschließend die Mehlmischung und die Schokocreme unterrühren. Den Teig in die Backform leeren und die Nüsse und evtl. Obst darin verteilen (nicht vorher in die Masse geben, ich will ja sicher sein, dass in jedem Eckerl Nüsse sind).
  4. Nun für ca 30-40 Minuten auf mittlerer Schiene backen. Die Schokobrownies etwas abkühlen lassen und mit Staubzucker bestäuben.

Tipp

Wer möchte kann eine Hand voll Kirschen, Himbeeren, etc. nach Belieben untermengen. Kirschen und Himbeeren ergänzen sich wunderbar mit den Nüssen und der Schokolade.

  • Anzahl Zugriffe: 10126
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare6

Schokobrownies

  1. habibti
    habibti kommentierte am 25.07.2015 um 21:18 Uhr

    köstlich

    Antworten
  2. graue Katze
    graue Katze kommentierte am 17.06.2015 um 18:20 Uhr

    Klingt lecker!

    Antworten
  3. gisela2353
    gisela2353 kommentierte am 13.02.2015 um 09:06 Uhr

    wird probiert

    Antworten
  4. GFB
    GFB kommentierte am 01.02.2015 um 22:07 Uhr

    Lecker.

    Antworten
  5. Ullipipsi
    Ullipipsi kommentierte am 19.01.2015 um 09:33 Uhr

    Super

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Schokobrownies