Schmalz-Nuss`n

Zutaten

  • 250 g Mehl
  • 125 g Schweineschmalz
  • 125 g Staubzucker
  • Vanillezucker
  • 1 Ei
  • 1 Msp. Backpulver
  • 1 EL Rum
  • Ei (zum Bestreichen)
  • Kristallzucker (zum Wälzen)
  • Butter (für das Backblech)
  • Mehl (für die Arbeitsfläche)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Das Schweineschmalz mit dem Staubzucker verkneten. Die restlichen Zutaten darunter mischen und den Teig 30 Minuten kühl rasten lassen. Dann zu fingerdicken Rollen formen, mit Ei bestreichen und in Kristallzucker wälzen. Nussgroße Stücke abschneiden und auf ein mit Butter bestrichenes Backblech setzen. Im vorgeheizten Backrohr bei ca. 180 °C hellbraun backen. Die lauwarmen Schmalz-Nuss’n mit einer Spachtel vorsichtig vom Backblech lösen.

Tipp

Für einen optimalen Mürbteig sollten die Zutaten möglichst kühl und so schnell wie möglich zu einem Teig verarbeitet werden.

  • Anzahl Zugriffe: 2447
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Schmalz-Nuss`n

  1. Indiana016
    Indiana016 kommentierte am 28.12.2015 um 13:28 Uhr

    ok

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Schmalz-Nuss`n