Saubohnen mit Speck

Zutaten

  • 1000 g Grosse Bohnen (auch Saubohnen, Pferdebohnen oder Saubohnen genannt)
  • 1000 g Erdapfel (gekocht)
  • 2 Zwiebel
  • 80 g Speck (geräuchert, durchwachsen)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 250 ml Wasser
  • 20 g Mehl
  • Bohnenkraut
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Bohnen aushuelsen und in kochend heissem Salzwasser gardünsten. Die kleingeschnittene Zwiebel sowie die Speckwürferl anbraten, mit Mehl anschwitzen und mit dem Gemüsewasser löschen. Die Bohnen und die gekochten, in Würfel geschnittenen Erdäpfeln unter die Soße heben. Mit Salz, Pfeffer und Bohnenkraut pikant nachwürzen. Dazu gibt es Bratwurst, gebratene Fleischbällchen oder gekochten Speck.
  2. Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

  • Anzahl Zugriffe: 1483
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Saubohnen mit Speck

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Saubohnen mit Speck