Rumkugeln mit Spekulatius

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 50

  • 350 g Schokolade (Sorte nach Wahl)
  • 80 g Butter
  • 100 Nüsse (gerieben)
  • 100 g Spekulatius (klein gehackt)
  • 4 EL Rum
  • 1 TL Kakaopulver
  • 1 TL Kaffee (evtl. Pulver)
  • Streusel
Auf die Einkaufsliste

Für Rumkugeln mit Spekulatius Schokolade und Butter über Wasserdampf schmelzen. Rum, Kakao, Kaffee, Nüsse und Spekulatius nach und nach dazugeben und alles gut vermengen.

Masse kalt stellen, bis sie gut durchgezogen ist. Wenn sie zu weich ist, noch Kekse dazugeben. Wenn sie zu fest ist, noch Flüssigkeit dazugeben. Kugeln formen und die Rumkugeln mit Spekulatius in Streuseln wälzen.

Tipp

Alternativ zu den Streuseln kann man die Kugeln auch in geriebenen Nüsse oder Kokos wälzen. Sie können jede Sorte Schokolade verwenden, ideal um Reste zu verwerten. Die Rumkugeln mit Spekulatius unbedingt in Pralinenformen geben.

Was denken Sie über das Rezept?
8 6 2

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare3

Rumkugeln mit Spekulatius

  1. brunella
    brunella kommentierte am 08.12.2017 um 12:21 Uhr

    Spitze

    Antworten
  2. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 21.12.2015 um 20:51 Uhr

    eine gute Spekulatiusrestlverwertung

    Antworten
  3. KarinD
    KarinD kommentierte am 15.12.2015 um 19:23 Uhr

    tolles Rezept

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche