Rouille (Scharfe Knoblauchmayonnaise)

Zutaten

  • 1 Stk. Paprikaschoten (grün)
  • 1 Stk. Paprikaschoten (rot)
  • 2-3 Stk. Chilischoten
  • 6 Stk. Knoblauchzehen
  • 250 ml Olivenöl (gutes, kalt gepresstes)
  • 2 EL Weißbrot (frisch, gerieben)
  • Meersalz (aus der Mühle)
  • Pfeffer (weiß)

Zubereitung

  1. Paprikaschoten halbieren, Stiele und Kerne entfernen, gut waschen. Chilischoten aufschneiden, entkernen. In einem Topf etwas Wasser zum Kochen bringen, Paprika und Chili einlegen und etwa 8-12 Minuten weich dünsten. Herausheben und abtropfen lassen. Geschälte Knoblauchzehen grob zerkleinern und in einer Küchenmaschine mit Paprika und Chili fein mixen. Nun mit der Hand weiterrühren und das Öl langsam einfließen lassen. Dabei rühren, bis die Creme wie eine Mayonnaise zu binden beginnt. So viel Weißbrotbrösel unterrühren, dass die Rouille eine kompakte Konsistenz bekommt. Mit Salz und weißem Pfeffer abschmecken. In ein Saucenkännchen füllen und extra servieren.

Tipp

VERWENDUNG: klassische Bouillabaisse-Beilage, aber auch als Dip-Sauce für kalte Buffets
TIPP: Die Chilischoten können auch durch Chilioder Tabascosauce ersetzt werden, wobei man in diesem
Fall die Sauce erst in die fertige Rouille einrührt.

  • Anzahl Zugriffe: 32112
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare12

Rouille (Scharfe Knoblauchmayonnaise)

  1. Gast kommentierte am 25.06.2018 um 13:44 Uhr

    möglicherweise braucht man nicht einmal brotbrösel, wenn man die majo dick genug anrührt.

  2. ingridS
    ingridS kommentierte am 12.06.2017 um 12:05 Uhr

    Passt sehr gut zu Gegrilltem.

  3. mirandaly
    mirandaly kommentierte am 17.12.2015 um 15:38 Uhr

    interessant

  4. Marathon 42,2
    Marathon 42,2 kommentierte am 02.11.2015 um 03:20 Uhr

    Toll

  5. Hel Pi
    Hel Pi kommentierte am 12.10.2015 um 08:02 Uhr

    gut

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Rouille (Scharfe Knoblauchmayonnaise)