Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Rotes Tofu Curry mit Bohnen

Zutaten

Portionen: 4

  • 600 ml Kokosmilch (aus der Dose)
  • 1 EL Currypaste (rot)
  • 3 EL Fischsosse
  • 2 Teelöffel Palmzucker
  • 250 g Champignons
  • 125 g Bohnen
  • 200 g Tofu
  • 4 Kaffir-Zitronenblätter
  • 2 Chillies
  • Koriandergrün (zum Garnieren)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:
  2. 1. Den Tofu in 2cm große Würfel schneiden. Ca. 250ml Kokosmilch erhitzen und ein kleines bisschen auf kleiner Flamme sieden.
  3. 2. Später die Currypaste, den Palmzucker und die Fischsauce hinzfügen, gut verrühren und die Schwammerln einfüllen. Etwa eine Min. auf kleiner Flamme sieden.
  4. 3. Den Rest der Kokosmilch dazu und aufwallen lassen.
  5. 4. Die Bohnenschoten und die Tofuwürfel einfüllen und etwa 5 Min. leicht auf kleiner Flamme sieden.
  6. 5. Die Chillies entkernen, in schmale Scheibchen schneiden, die Zitronenblätter in schmale Streifen schneiden und unterziehen.
  7. Mit dem Koriandergrün garnieren.

  • Anzahl Zugriffe: 738
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Rotes Tofu Curry mit Bohnen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Rotes Tofu Curry mit Bohnen