Rote-Rüben-Salat mit Gailtaler Almkäs

Zutaten

  • 4 Rüben (rot)
  • 2 EL Kren (gerieben)
  • 1 TL Kapern
  • 1 TL Kümmel (gehackt und nicht gemahlen)
  • 1 EL Apfelessig
  • 2 EL Olivenöl (oder Sonnenblumenöl)
  • 100 g Almkäse (gut gereifter Gailtaler Almkäse)
  • Salz (aus der Mühle)
  • Pfeffer (aus der Mühle)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Roten Rüben fest in Alufolie wickeln und auf den Backofenrost legen. Im vorgeheizten Backrohr bei 175 °C ca. 1,5 Stunden garen. Dann die Rüben leicht abkühlen lassen, schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Scheiben noch warm auf Teller auflegen, mit frisch geriebenem Kren,
    Kapern und gehacktem Kümmel bestreuen. Aus Essig, Öl, Salz und Pfeffer eine Marinade anrühren und diese über den Salat verteilen. Etwas marinieren lassen. Den Käse über den fertigen Salat hobeln.

Tipp

Wenn Sie die Rüben mit einem so genannten Buntmesser, einem kleinen Messer mit wellenartiger Klinge, schneiden, so sehen die Rübenscheiben besonders dekorativ aus.

  • Anzahl Zugriffe: 2053
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare3

Rote-Rüben-Salat mit Gailtaler Almkäs

  1. Romy73
    Romy73 kommentierte am 01.02.2015 um 09:42 Uhr

    toll

    Antworten
  2. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 23.08.2014 um 15:32 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  3. anni0705
    anni0705 kommentierte am 01.04.2014 um 19:27 Uhr

    tolles Rezept

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Rote-Rüben-Salat mit Gailtaler Almkäs