Rote Linsensuppe mit Tofu

Zutaten

Portionen: 4

  • 250 g Tofu
  • 2 EL Öl
  • 2 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 100 Rote Linsen (gespalten)
  • 2 EL Paradeismark
  • 1000 ml Wasser
  • 1 Brühwürfel
  • Cayennepfeffer
  • 1 Bund Jungzwiebel
  • Karl Müller Verlag, Isbn 3
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Den Tofu kleinwürfelig schneiden. Die Zwiebeln von der Schale befreien und klein hacken. Die Knoblauchzehen von der Schale befreien und pressen. Das Öl in einem Kochtopf erhitzen und den Tofu darin anbraten. Nun herausnehmen und warm stellen. Nun die Zwiebeln und den Knoblauch in dem Fett andünsten. Die Linsen abbrausen, abrinnen und ebenfalls anbraten. Das Paradeismark zufügen. Das Wasser aufgiessen, aufwallen lassen und einen Brühwürfel darin zerrinnen lassen. Alles ca. 20 Min. gardünsten. Mit Cayennepfeffer nachwürzen.
  2. Die Frühlingszwiebeln von der Schale befreien und in feine Ringe schneiden. In den Kochtopf geben und alles zusammen weitere zehn Minuten köcheln. Am Schluss den Tofu wiederholt dazugeben und in der Suppe heiß werden.

  • Anzahl Zugriffe: 1144
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Rote Linsensuppe mit Tofu

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Rote Linsensuppe mit Tofu