Roastbeef - in klare Suppe gegart

Anzahl Zugriffe: 5.620

Zutaten

Portionen: 1

  •   1000 g Roastbeef
  •   1 TL Salz
  •   0.5 TL Pfeffer (grob gemahlen)
  •   40 g Butterschmalz
  •   500 ml Rindsuppe
  •   125 ml Rotwein (trocken)
  •   1 Zwiebel
  •   2 Nelken
  •   1 Lorbeergewürz
  •   4 Wacholderbeeren
  • 4 Paradeiser
  •   6 Petersilie (Stengel)
  •   1 TL Essig

Zubereitung

  1. Fleisch mit Salz und Pfeffer einreiben, im Butterschmalz anbraten, mit Rindsuppe und der Hälfte des Weines löschen. Mit Nelken und Lorbeergewürz gespickte Wacholderbeeren, Paradeiser, Zwiebel und Petersilie dazugeben. Bei mittlerer Hitze 1 1/2 Stunden gardünsten. Fond mit dem übrigen Essig, Salz, Wein und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.
  2. 2:246/1401.62
  3. Unser Tipp: Verwenden Sie hochwertigen Rotwein für einen besonders feinen Geschmack!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

0 Kommentare „Roastbeef - in klare Suppe gegart“

Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Roastbeef - in klare Suppe gegart