Risotto mit Meeresfrüchten

Zutaten

Portionen: 1

  • 4 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • 1 Zwiebel (gehackt)
  • 2 Knoblauchzehen (zerdrückt)
  • 225 g Arborio-Langkornreis
  • 100 ml Weißwein
  • 1500 ml Fischbrühe
  • 350 g Gemischte Frutti di Mare rohe Crevetten, Mies
  • Muscheln, Tintenfisch ringe, usw küchenfertig
  • 0.5 Zitrone (abgeriebene Schale)
  • 2 EL Tomatenpüree
  • 1 EL Petersilie (gehackt)
  • Salz
  • Pfeffer
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Öl in einer schweren Bratpfanne erhitzen und darin Zwiebeln und Knoblauch glasig werden. Den Langkornreis zufügen und ebenfalls glasig werden. Wein aufgießen und bei mässiger Temperatur in paar min unter Rühren verdampfen.
  2. Von der heissen Fischbrühe zirka 1/10 dazugeben und unter durchgehendem Rühren verdampfen. Den Vorgang mehrfach wiederholen, bis die Hälfte der klare Suppe verbraucht ist: dies dauert zirka zehn min.
  3. Die Frutti di Mare unterziehen und zwei bis drei min mitgaren.
  4. Die übrige klare Suppe wie zuvor portionsweise hinzfügen, bis der Langkornreis kremig, aber noch al dente ist.
  5. Zitronenschale, Tomatenpüree und Petersilie hinzufügen, nachwürzen und auf der Stelle heiß zu Tisch bringen.

  • Anzahl Zugriffe: 1218
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Risotto mit Meeresfrüchten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Risotto mit Meeresfrüchten