Rinderrouladen Mit Karotten-Füllung

Zutaten

Portionen: 2

  • 250 g Karotten
  • 4 Zwiebel
  • 1 Bund Petersilie
  • 3 EL Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 g Gouda-Käse
  • 4 Dünne Rinderouladen (groß)
  • 1 EL Senf
  • 500 ml klare Suppe (Instant)
  • 250 g Muschelnudeln
  • 1 EL Crème fraîche
  • 150 g Erbsen (tiefgekühlt)
  • 2 EL Butter
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!
  2. Karotten von der Schale befreien, mit dem Schäler feine Streifchen abziehen.Die Zwiebeln von der Schale befreien, eine Zwiebel in Ringe teilen. Petersilie abspülen, hacken. Karotten und Zwiebelringe in 1 El Öl andünsten. Petersilie hinzufügen, mit Salz/Pfeffer würzen, auskühlen. Gouda in Stifte schneiden.
  3. Rouladen auslegen, mit Salz/Pfeffer würzen, mit Senf bestreichen. Die Karotten-Zwiebel-Mischung darauf gleichmäßig verteilen, Käse darüberstreuen, einrollen, mit Spagat zusammenbinden. In Öl anbraten. Übrige Zwiebel grob hacken, zufügen und anbraten. nach und nach klare Suppe zugiessen, bei geschlossenem Deckel 1 Stunde dünsten.

  • Anzahl Zugriffe: 2006
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Rinderrouladen Mit Karotten-Füllung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Rinderrouladen Mit Karotten-Füllung