Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Ribisel Marillenmarmelade

Zubereitung

  1. Für die Ribisel Marillenmarmelade zunächst die entkernten Marillen und Ribiseln in einem Kochtopf mittels Stabmixer zu Obstmus verarbeiten.
  2. Anschließend den Gelierzucker unterrühren und beiseite stellen. Die Marmeladegläser und Deckeln heiß auswaschen und gut austropfen lassen. Anschließend diese in eine Pfanne mit kaltem Wasser stellen, damit sie beim Befüllen mit der heißen Marmelade nicht springen.
  3. Nun Das Obstmus unter ständigem Rühren aufkochen lassen und 4 Minuten köcheln lassen. Anschließend die heiße Ribisel Marillenmarmelade mit Hilfe eines Trichters in die Gläser bis zum Rand anfüllen.
  4. Die Gläser fest verschließen und zum Auskühlen verkehrt auf den Deckel stellen.

Tipp

Die Ribisel Marillenmarmelade nach Belieben mit einem Spritzer Zitronensaft, Minze, Ingwer oder Zitronenmelisse verfeinern.

  • Anzahl Zugriffe: 1196
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Ribisel Marillenmarmelade

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Ribisel Marillenmarmelade

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen