Remouladen Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 6 EL Mayonnaise
  • 2 Stk. Essiggurkerl
  • 1 EL Kapern
  • 2 Stk. Sardellenfilets (oder Sardellenringerl)
  • Petersilie
  • 1 TL Senf
  • Salz
  • Kerbel
  • Estragon
  • Pfeffer
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Für die Remouladen Sauce Gurkerl, Kapern und Sardellen fein hacken oder kleinwürfelig schneiden. Gurkerl, Kapern und Sardellen mit der Mayonnaise und dem Senf gut vermischen.

Mit Estragon, Petersilie, Kerbel würzen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipp

Wer keine Sardellen mag, macht die Remouladen Sauce ohne. Durch die Sardellen bekommt die Sauce eine feine Würze. Deshalb benötigt man dann womöglich mehr Salz.

Was denken Sie über das Rezept?
2 1 1

Für die Remouladen Sauce Gurkerl, Kapern und Sardellen fein hacken oder kleinwürfelig schneiden. Gurkerl, Kapern und Sardellen mit der Mayonnaise und dem Senf gut vermischen.

Mit Estragon, Petersilie, Kerbel würzen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipp

Wer keine Sardellen mag, macht die Remouladen Sauce ohne. Durch die Sardellen bekommt die Sauce eine feine Würze. Deshalb benötigt man dann womöglich mehr Salz.

Was denken Sie über das Rezept?
2 1 1

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Remouladen Sauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche