Reiscreme mit Marillen

Zutaten

Portionen: 4

  • 80 g Rundkornreis (Naturreis)
  • 125 ml Milch
  • 1 Prise Salz
  • 1 Stange(n) Vanille
  • etwas Zitronenschale
  • 70 g Trockenmarillen
  • 7 Blatt Gelatine
  • 125 ml Obers
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Reiscreme den Reis waschen, in leicht gesalzenem 500 ml Wasser ca. 25 Minuten kochen und abgießen (er sollte trocken sein).
  2. Mit Milch, Vanille, Zitronenschale und den klein geschnittenen Trockenmarillen nochmals 10-15 Minuten bei kleiner Flamme ausquellen lassen.
  3. Gelatine in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken, dann sanft erhitzen und zu dem Reis geben. Bevor die Masse fest ist, das geschlagene Obers unterrühren und in Portionsschalen verteilen. Ca. 2 Stunden kühl stellen.

Tipp

Die Reiscreme ist auch mit anderen Früchten beliebig variierbar.

  • Anzahl Zugriffe: 1102
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Reiscreme mit Marillen

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Reiscreme mit Marillen

  1. omami
    omami kommentierte am 24.04.2015 um 12:09 Uhr

    muß ich probieren

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Reiscreme mit Marillen