Räucherlachs-Rolle

Zutaten

Portionen: 4

  • 225 g Blattspinat (tiefgekühlt)
  • 4 Eier (Grösse M)
  • Muskat (gerieben)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 0.5 Bund Dille
  • 200 g Doppelrahmfrischkäse
  • 0.5 Zitrone (Saft und Schale)
  • 250 g Räucherlachs
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Spinat entfrosten. Elektro-Herd auf 200 Grad vorwärmen.
  2. Eier trennen. Dotter mit 1 Prise Pfeffer, Muskatnuss, Salz und ausgedrücktem Spinat vermengen, im elektrischen Alles-zerkleinerer zermusen. (Oder Spinat klein hacken, mit Eigel-ben und Gewürzen vermengen.) Eiweisse mit 1 Prise Salz steif aufschlagen und unter die Spinatmasse heben. Backblech mit Pergamtenpapier ausbreiten. Spinatmasse dünn darauf aufstreichen. Bei 200 °C (Gas: Stufe 3) 10-12 min backen, Pergamtenpapier vorsichtig abziehen. Crêpe-Boden mit einem Küchentuch bedeckt auskühlen.
  3. In der Zwischenzeit Diil abschwemmen, Spitzen hacken. Mit Frischkäse, Saft einer Zitrone und -schale durchrühren, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Frischkäsemasse auf dem Crêpe-Boden verstreichen. Mit Lachs belegen und von der Längsseite her fest einrollen. Mit einem scharfen Küchenmesser in Scheibchen teilen, zu Tisch bringen.
  4. Zuspeise: Blattsalat
  5. Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

  • Anzahl Zugriffe: 1164
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Räucherlachs-Rolle

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Räucherlachs-Rolle