Quittentorte

Zutaten

Portionen: 1

Mürbeteig:

  • 150 g Leichtbutter (zum Backen)
  • 150 g Mehl
  • 150 g Mandelkerne (gemahlen)
  • 2 Tropfen Bittermandelöl
  • 0.5 Zitrone (unbehandelt, Schale davon)
  • 5 g Ingwer (frisch, gerieben)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 1 Eidotter (zum Bestreichen)
  • Wasser (kalt)

Ausserdem:

  • 1 EL Aprikosenmarmelade zum Abglaenzen
  • 250 g Quittenmus, ersatzweise Aprikosenmus

Quittenmus::

  • 2500 g Quitten (reif)
  • Rezept von: Annette Peetz
  • Erfasst von Christina Phil
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Mürbteig alle Ingredienzien rasch zusammenkneten, in Klarsichtfolie einwickeln und 2 Stunden im Kühlschrank ruhen. 2/3 des Teiges in einer Tortenspringform auswellen und einen kleinen Rand hochziehen.
  2. Boden mit Quittenmus bestreichen. Aus dem übrigen Teig Streifchen schneiden und gitterartig über das Quittenmus legen, mit Eidotter bestreichen. Im aufgeheizten Herd bei 170 °C Umluft ca. 35 Min. backen. Nach dem Backen mit heisser Aprikosenmarmelade abglänzen. Durchziehen.
  3. *Quittenmus: Quitten abraspeln, von der Schale befreien, abschneiden, musig machen, mit Gelierzucker 2 min blubbernd machen, heiß in Gläser befüllen
  4. x. Html
  5. Wir wünschen gutes Gelingen!

  • Anzahl Zugriffe: 1696
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Quittentorte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Quittentorte