Putenbrust mit Brokkoli

Zutaten

Portionen: 4

  • 800 g Putenbrust
  • 3 Zwiebel
  • 2 Zitronen (Saft davon)
  • 400 ml Geflügelfond
  • 6 Zitronen (Scheiben)
  • 30 g Fett Pfeffer und Salz
  • 1000 g Brokkoli
  • 2 EL Mandelblättchen
  • 200 g Schlagobers
  • 2 EL Sossenbinder (hell)
  • Bunter Pfeffer; zum Bestreuen
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Putenbrust abspülen, Zwiebeln in Ringe schneiden. Saft einer Zitrone, Geflügelfond mit den Zwiebeln und den Zitronenscheibchen vermengen. Die Putenbrust darin 2 Stunden einmarinieren. Anschließend das Fleisch abtrocknen, in heissem Fett anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Marinade zugiessen, ca. 1 Stunden dünsten.
  2. Brokkoli reinigen, abspülen, in Rosen teilen, in kochend heissem Salzwasser zirka 8 min gardünsten. Mandelblätter rösten und über den Brokkoli streuen.
  3. Schlagobers in den Fond gießen. Sossenbinder untermengen, zum Kochen bringen und mit Salz und Pfeffer würzen. Alles auf einer Platte anrichten und mit buntem Pfeffer überstreuen.
  4. 2:246/1401.62

  • Anzahl Zugriffe: 1146
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Putenbrust mit Brokkoli

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Putenbrust mit Brokkoli