Puten-Nudelsalat

Zutaten

Portionen: 4

  • 250 g Nudeln (bunt)
  • 200 g Putenbrust
  • 25 g Butter
  • 12 Cocktailtomaten
  • 125 g Erbsen
  • 12 Oliven
  • 6 EL Olivenöl
  • 1 Spritzer Rotweinessig
  • 1 Pkg. Kresse
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Puten-Nudelsalat die Nudeln weichkochen, abschütten und mit kaltem Wasser abkühlen.
  2. Putenbrust salzen und pfeffern und in Butter kurz auf beiden Seiten braten, anschließend in Streifen kleinschneiden.
  3. Cocktailtomaten halbieren. Kresse abschwemmen und hacken.
  4. Alle Zutaten in einer großen Schüssel verrühren.
  5. Aus Olivenöl, Essig, Salz und Pfeffer eine Salatsauce rühren und über den Nudelsalat gießen. Oliven beifügen, durchrühren und für ein paar Stunden kalt stellen und ziehen lassen.
  6. Eine halbe Stunde vor dem Essen aus dem Kühlschrank nehmen und den Puten-Nudelsalat auf Zimmertemperatur erwärmt servieren.

Tipp

Puten-Nudelsalat schmeckt auch mit Vollkornnudeln!

  • Anzahl Zugriffe: 2393
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Puten-Nudelsalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Puten-Nudelsalat