Portweinsauce

Anzahl Zugriffe: 1.648

Zutaten

Portionen: 4

  •   100 ml Rotwein
  •   80 ml Portwein (rot)
  •   1 Thymian (Zweig)
  •   250 ml Geflügel- oder evtl. Kalbsfond (oder klare Suppe)
  •   Salz
  •   Pfeffer (frisch gemahlen)

Zubereitung

  1. Rot- und Portwein mit dem Thymian im offenen Kochtopf kochen, den Fond (oder klare Suppe) dazugeben und wiederum auf die Hälfte der Flüssigkeit kochen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.
  2. In tiefen Tellern der Reihe nach den Spitzkohl, die Sauce und die Ravioli anrichten. Einen TL Apfelmeerrettich aufsetzen und zu Tisch bringen.
  3. Unser Tipp: Verwenden Sie zum Kochen Ihren Lieblingsrotwein!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

0 Kommentare „Portweinsauce“

Für Kommentare, bitte
oder
.