Polsterzipfe

Zutaten

Portionen: 10

  • 3 EL Zimt-Zucker-Mischung (zum Bestreuen)
  • 1 Ei (zum Bestreichen)

Für den Blätterteig:

  • 250 g Weizenmehl (glatt)
  • 25 g Butter (weich)
  • 100 ml Wasser (kalt)
  • 1 Prise Salz

Für den Butterziegel:

  • 225 g Butter (kalt, hart)
  • 25 g Weizenmehl (glatt)

Für die Füllung:

  • 1/2 Glas Brombeermarmelade
  • 1 EL Rum
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Blätterteig das Mehl in eine Rührschüssel geben. Butter, Wasser und Salz der Reihe nach dazugeben und mit dem Handmixer (Knethaken) zu einem glatten Teig verkneten. In Frischhaltefolie wickeln und ca. 20 Minuten kalt stellen.
  2. Für den Butterziegel die Butter würfeln. Das Mehl darübersieben, mit den Händen unterkneten und die Mischung zu einem Ziegel formen. Den Butterziegel ca. 20 Minuten kühlen.
  3. Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche rechteckig (ca. 20 x 30 cm) ausrollen und den Butterziegel mittig darauflegen. Den übrigen Teig über den Butterziegel schlagen, sodass dieser vollständig "eingepackt" ist. Den Teig nochmals zu einem Rechteck ausrollen. Von der schmalen Seite her doppelt übereinander legen - dabei sollten 3 Schichten Teig entstehen ("einfache Tour"). Das Teippaket in Frischhaltefolie wickeln und weitere 20 Minuten kalt stellen. Diese Ausrolltechnik noch weitere drei Mal wiederholen und den Teig dazwischen immer kühlen.
  4. Für die Füllung Marmelade mit Rum glattrühren.
  5. Den fertigen Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche rechteckig ausrollen, in Quadrate schneiden und die Teigränder mit verquirltem Ei bestreichen. Je einen Löffel Füllung auf die Teigstücke setzen und diese zu Dreiecken falten. Oben mittig in jedes Dreieck einen Schlitz schneiden, die Oberflächen mit Ei bestreichen und mit Zimtzucker bestreuen.
  6. Die Dreiecke auf Backpapier legen und bei 200 °C Heißluft in der Mitte des Backrohres etwa 12 Minuten backen.

Tipp

Das Aufschneiden der Oberflächen bewirkt, dass die Polsterzipf beim Backen nicht aufplatzen.

  • Anzahl Zugriffe: 1117
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Welche Teigsorte bevorzugen Sie?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Polsterzipfe

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Polsterzipfe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Polsterzipfe