Pikante Mürbteig-Glückskatzen

Zutaten

Für den Mürbteig:

  • 300 g Mehl (glatt)
  • 150 g Butter
  • 1 TL Salz
  • 1 Ei
  • 60 ml Schlagobers (oder Milch)

Zum Dekorieren:

  • Liptauer
  • Kümmel, Mohn, Paprikapulver
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für pikante Mürbteig-Glückskatzen zunächst einen Mürbteig zubereiten. Dazu alle Zutaten in einer Rührschüssel oder auf einer Arbeitsfläche zügig verkneten. Vor dem Verarbeiten im Kühlschrank mit Klarsichtfolie abgedeckt 2 bis 3 Stunden rasten lassen.
  2. Backrohr auf 165 °C Heißluft vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  3. Beim Ausrollen des Teiges so wenig Mehl wie möglich dazugeben: Das gelingt am besten zwischen zwei Backmatten oder einem dickeren Vakuumiersack (oder einer stärkeren Kunststofffolie). Bevor man den Teig weiterverarbeitet, das überschüssige Mehl gründlich mit einem Mehlbesen oder breiteren Pinsel abkehren. Mit dem Keksausstecher Katzen ausstechen, auf das vorbereitete Backblech legen und bei 165 °C Heißluft 10-12 Minuten backen. Auskühlen lassen.
  4. Die pikanten Mürbteig-Glückskatzen mit einem Aufstrich Ihrer Wahl (z.B. Liptauer) bestreichen und mit Kümmel, Mohn, Paprika oder anderen Zutaten nach Geschmack verzieren.

Tipp

Pikante Mürbteigkatzen sind nicht nur als Fingerfood ein Hingucker auf jeder Silvesterparty: Hübsch verpackt eignen sie sich ideal als kleine, kulinarische Glücksbringer zum Verschenken!

Die pikanten Mürbteigglückskatzen schmecken selbstverständlich auch als süße Glückskatzen: Ersetzen Sie in diesem Fall das Salz im Mürbteig durch 1 TL Zucker und dekorieren Sie die ausgekühlten Kekse nach Geschmack mit Marmelade, Kuvertüre, Kokosette, Schoko- oder Zuckerstreuseln.

Eine Frage an unsere User:
Welche kulinarischen Glücksbringer verschenken oder servieren Sie dieses Jahr zu Silvester?
Jetzt kommentieren und Herzen sammeln!

  • Anzahl Zugriffe: 7671
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Pikante Mürbteig-Glückskatzen

Ähnliche Rezepte

Kommentare35

Pikante Mürbteig-Glückskatzen

  1. AnitaHaha
    AnitaHaha kommentierte am 06.01.2019 um 05:24 Uhr

    Die süße Version mit Schokolade ist auch echt lecker (dann aber kein Salz in den Teig geben)

    Antworten
  2. luisiana
    luisiana kommentierte am 04.01.2019 um 19:56 Uhr

    Marzipanglückschweine

    Antworten
  3. h.stelzmueller
    h.stelzmueller kommentierte am 02.01.2019 um 10:51 Uhr

    dieses jahr gab's gebackene kleeblätter

    Antworten
  4. e.stelzmueller
    e.stelzmueller kommentierte am 02.01.2019 um 10:48 Uhr

    ich habe heuer germteig - schweinchen gebacken

    Antworten
  5. hoebi82
    hoebi82 kommentierte am 31.12.2018 um 13:06 Uhr

    Ich mache Raclette und verschenke Glücksschweinderl

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Pikante Mürbteig-Glückskatzen